Radfahren im Grünen Herzen

Das Grüne Herz wird durch Polderlandschaften, Wasser, alt-holländischen Städte, Dörfer, Bauernbetriebe und die vielen holländischen Seegebiete gekennzeichnet. Das Gebiet ist ein Paradies für Radfahrer mit vielen geheimnisvollen Plätzen.

Radwegenetz

Das Grüne Herz lässt sich mit dem Radwegenetz erkunden. Dieses Radwegenetz besteht aus verschiedenen, nummerierten Knotenpunkten. An jedem Knotenpunkt befindet sich eine Informationstafel mit einer Übersichtskarte aller Knotenpunkte. Außerdem gibt es TOPs (touristische Umsteigeplätze), von denen aus diverse Fahrradrouten zurückgelegt werden können. Darüber hinaus gibt es verschiedene Informationstafeln mit Infos zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Mit diesen Informationen können Sie die schönsten Plätze der Region entdecken.

Fahrradverleih

Sie können bei Stadshotel Woerden & Van Rossum auch Fahrräder mieten. Mit dem Wegbeschreibungen, die im Heft stehen, können Sie sich auf den Weg machen. Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigene Route planen. Wir verfügen über Standard-Fahrräder und elektrische Fahrräder. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie an der Rezeption.

Kamerik

Von Woerden aus kann man diverse Fahrradrouten zurücklegen. Sie können unter anderem mit dem Fahrrad nach Kamerik fahren, ein Dorf ganz in der Nähe von Woerden. Vom Stadshotel aus braucht man nach Kamerik mit dem Fahrrad ungefähr eine Viertelstunde. Die Strecke, die Sie hierbei zurücklegen, beträgt ungefähr 5 km. Sie fahren direkt an den Weiden entlang und erreichen anschließend ein kleines Bauerndorf. Wenn Sie mit dem Fahrrad von Woerden nach Kamerik fahren, kommen Sie unter anderem am Bauernhof De Boerinn vorbei. In Kamerik können Sie sich auf einer Caféterrasse am Wasser herrlich entspannen. Von Kamerik aus gibt es eine tolle Fahrradroute am Wasser entlang zum kleinen Dorf Kanis. Im Frühjahr blüht alles, werden alle Bäume wieder grün und können Sie den Anblick der kleinen Lämmchen genießen.

Woerdense Verlaat

Woerdense Verlaat ist auf zweifache Weise mit dem Fahrrad zu erreichen. Die schnellste Route nach Woerdense Verlaat führt durch Kamerik, aber Sie können von Woerden aus auch über Zegveld und Nieuwkoop fahren. Woerdense Verlaat grenzt an die Nieuwkoopse Plassen. Auf der Fahrradroute nach Woerdense Verlaat fahren Sie an Weiden, Wasser, diversen Bauernhöfen und Cafés vorbei.

Nieuwkoopse Plassen

Von Woerden können Sie ganz einfach zu den Nieuwkoopse Plassen fahren. Die schnellste Route führt durch Zegveld. Nach ungefähr einer Stunde erreichen Sie die Nieuwkoopse Plassen. Die Entfernung zu diesem Seegebiet beträgt ungefähr 14,2 Kilometer.
Nach Ihrer Ankunft bei den Nieuwkoopse Plassen können Sie sich im Wasser abkühlen, auf einer Caféterrasse sitzen und viele andere Aktivitäten unternehmen, wie z.B. Kanu fahren oder eine stille Bootsfahrt mit Frühstück machen und noch vieles mehr! Es ist durchaus empfehlenswert, am Besucherzentrum vorbeizuschauen, um mehr über eventuelle Aktivitäten zu erfahren.

Oudewater

Auch eine Fahrradtour nach Oudewater ist sehr zu empfehlen. Die schnellste Route führt über die Sportplätze und am Bauernweg entlang, der Sie nach Oudewater führt. Vom Stadshotel braucht man für diese Strecke ca. 20 bis 25 Minuten mit dem Fahrrad. Die Entfernung beträgt ungefähr 8,8 km. Sie können auch über Montfoort und Linschoten fahren. Diese Route dauert etwas länger, ist aber dafür auch besonders schön. Oudewater bietet viele verschiedene Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Museum De Heksenwaag ist zum Beispiel sehr zu empfehlen!

Haarzuilens

Mit dem Fahrrad von Woerden nach Haarzuilens und die Tour am Schloss de Haar abschließen – eine gute Idee an einem sonnigen Tag! Die schnellste Route zum Schloss de Haar dauert 30 bis 40 Minuten und beträgt ca. 9,4 km. Dies ist eine sehr schöne Fahrradroute. Von Woerden aus radeln Sie durch Harmelen und Vleuten de Meern nach Haarzuilens.

Reeuwijkse plassen

Die Reeuwijkse Plassen sind 13 Seen zwischen Bodegraven und Gouda, östlich des Dorfes Reeuwijk. Von Woerden aus erreichen Sie die Reeuwijkse Plassen über Bodegraven. Die Entfernung zu den Reeuwijkse Plassen beträgt ungefähr 15 km. In einer knappen Stunde haben Sie das Seegebiet erreicht. Das Seegebiet Reeuwijkse Plassen ist mit Fahrradwegen am Wasser entlang ideal für Fahrradtouren. Rundum die Seen befinden sich zahlreiche gemütliche Cafés und Restaurants, sodass Sie sich ausruhen und zum Beispiel einen Happen essen können.

Share This