CSR

Stadshotel Woerden und Van Rossum bauen an Corporate Social Responsibility (CSR) Nachhaltigkeit spielt in der Gastronomie eine immer größere Rolle. Daher investieren wir in unserem Gastronomie-Gesamtkonzept schon von Anfang an in CSR.

Bei Stadshotel Woerden und Van Rossum Bar Restaurant und Probierladen wird CSR ganz großgeschrieben. So bemühen wir uns um eine nachhaltige Einkaufspolitik, mit der auch der Markt zu mehr Innovation und Nachhaltigkeit in Bezug auf den Einkauf stimuliert wird. Das realisieren wir, indem wir bei jedem Ankauf bewusst entscheiden, den gesamten Produktlebenszyklus untersuchen und jede Möglichkeit für Fair Trade, Bio zertifiziert und/ oder Produkte aus der Region in Erwägung ziehen. Beim Einkauf von Produkten berücksichtigen wir den Effekt auf Umwelt und Gesellschaft. Hierbei wird jedes einzelne Produkt und jede einzelne Dienstleistung bewertet, sodass die Wahl für einen Lieferanten darauf basiert, was das beste für die Umgebung und die Umwelt ist. So möchten wir CSR in unsere Betriebsführung integrieren.

CSR-Politik

Teil unserer CSR-Politik ist es, unserer Umgebung ein gesünderes und besseres Wohn- und Arbeitsklima zu bieten und daher bemühen wir uns um den Einkauf von Produkten und Materialien, die mit einem Umweltsiegel zertifiziert sind oder Fair Trade, recycelbar, Bio-zertifiziert, energieeffizient oder regionsbezogen sind. Wir sind bestrebt, unseren Abfall weitestgehend zu beschränken, indem wir kompostierbare Materialien verwenden und den Abfall trennen. Wir wählen Lieferanten aus, die auf Nachhaltigkeit Wert legen und nachhaltige Waren liefern.

Soziales

Die Gastronomie erfüllt eine besonders soziale Rolle. Neben nachhaltiger Betriebsführung haben Stadshotel Woerden und Van Rossum stets mit Begegnungen zwischen Menschen zu tun. Wir bleiben aufmerksam, wenn es um die Frage geht, wie wir zu einer guten Gesellschaft beitragen können. Das sehen wir als Chance. Genauso wie mittlerweile bei immer mehr anderen Gastronomiebetrieben beziehen sich viele Themen unserer Corporate Social Responsibility auf Lebensmittel, die Sicherheit und die Gesundheit von Lebensmitteln. Aus diesem Grund haben wir in ein Gesamtkonzept investiert, das auch einen Probierladen umfasst. Hier werden Produkte aus der Region angeboten, von denen einige sogar aus unserem eigenen Gemüsegarten stammen. Produkte mit transparenter Herkunft.

Ziel

Das Ziel unserer CSR-Politik ist es, Richtlinien aufzuzeigen, die den Einkauf nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen stimulieren, ohne die Leistungen unseres Unternehmens zu beeinträchtigen. Beim Einkauf von Produkten achten wir auf Langzeitersparnisse im Gegensatz zu kurzfristigen Kostenersparnissen. Wir sind uns bewusst, dass Abfall reduziert werden kann, indem man wiederverwendbare Produkte und Produkte aus kompostierbarem und recycelbarem Material verwendet. Mit dem Kauf von biologischen Produkten unterstützen wir eine Welt ohne Pestizide und mit dem Einkauf von Produkten aus der Region erstreben wir eine Reduktion der CO2-Emissionen, die durch Transport entstehen. Zur Unterstützung dieser Initiative wird unser Unternehmen, als integraler Teil des Einkaufsprozesses, seine Lieferanten dazu auffordern, es umgehend mitzuteilen, wenn eine Alternative zu einem Produkt auf dem Markt ist, die Fair Trade oder Öko-zertifiziert ist.

Share This